Festliche Gründung der Pfarrei „St. Marien“ Zittau am 7. Juli 2019

Pfarreigründung - Kirchenchor
Rund 800 Gäste kamen, um die Gründung der Pfarrei „St. Marien“ Zittau mitzufeiern, darunter Oberbürgermeister Thomas Zenker und Kirchenmusikdirektor Christian Kühne für den ev.-luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau.
Pfarreigründung - Gottesdienst
Höhepunkt der Gründung war die Heilige Messe mit Bischof Heinrich Timmerevers.
Pfarreigründung - Kirchenchor
Für die musikalische Gestaltung traten die drei Kirchenchöre der Gemeinden Zittau, Löbau und Ostritz unter Leiter von Bernhard Grellmann gemeinsam auf.
Pfarreigründung - Herbeibringen der Gaben
Zur Gabenbereitung wurden nicht nur Brot und Wein herbeigebracht, sondern auch die Taufbücher der drei Gemeinden und 42 symbolische Flaggen. 
Pfarreigründung - Gründung
Während der Heiligen Messe übergab Bischof Heinrich Timmerevers die Gründungsurkunde der Pfarrei sowie die neuen Kirchenbücher und das Siegel.
Pfarreigründung - Berufung der pastoralen Mitarbeiter
Als pastorale Mitarbeiter berief der Bischof Stephan Kupka, Steffen Börner, Thomas Cech, Michael Dittrich und Monika Prescher (aud dem Foto von links nach rechts).
Pfarreigründung - Berufung der Gottesdienstbauftragte und der Diakonatshelfer
Außerdem erhielten die Gottesdienstbauftragten neue Berufungsurkunden.
Pfarreigründung - Berufung des neuen Kirchenrats
Die Pfarreigründung war auch mit der Ernennung eines neuen gemeinsamen Kirchenrats verbunden.
Pfarreigründung - Berufung der Kommunionhelfer
Auch die die Diakonats- und Kommunionhelfer erhielten neue Berufunsgurkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>