Aktuelle Meldungen

Pfarrblatt Herbst 2022

Das aktuelle Pfarrblatt liegt in gedruckter Form in den Kirchen aus. In digitaler Form kann es hier gelesen werden oder als PDF-Datei heruntergeladen werden. Die nächste Ausgabe erscheint zum 1. Advent.
» Alle Ausgaben zum Herunterladen

Nachfolge von Pfr. Börner

Ab 1. November tritt Kaplan Dr. Jens Bulisch die Nachfolge von Pfr. Börner an. Krankheitsbedingt wird er voraussichtlich erst ab Dezember seinen Dienst beginnen. Als ehemals evangelischer Pfarrer ist er verheiratet und hat vier Kinder. Daher ist es verständlich, dass er nicht in die kleine Wohnung des Löbauer Gemeindehauses ziehen kann. Er wird jedoch im selbigen ein Dienstzimmer beziehen, um zumindest zeitweise vor Ort präsent zu sein.

Veranstaltungstipps

Krippenausstellung im Pilgerhäusl

Vom 1. Advent bis Mariä Lichtmess zeigt der Pilgerhäuslverein wieder seine Krippen, darunter die mechanische Engelsberger Krippe, die geschnitzte Leo-Krippe aus dem Grödnertal und 14 Papierkrippen aus Prag und Umgebung. Voranmeldungen sind an Pfr. Dittrich (Tel. 0162 917 99 49 oder dittrich.mi@t-online.de) zu richten.
» Weitere Infos

Weihnachtsstunde am 28. Dez.

Es ist eine schöne Tradition, sich am 28. Dezember in der Blockstube des Pilgerhäusls zu versammeln, um gemeinsam Geschichten zu hören und Weihnachtslieder zu singen. Beginn ist 17 Uhr; zuvor  werden Glühwein und Stollen angeboten.

Stallweihnacht am 29. Dez.

In diesem Jahr ist es wieder soweit: Am Donnerstag, den 29. Dezember 2022 um 18 Uhr, findet die beliebte Stallweihnacht, die alle zwei Jahre in der Scheune von Fam. Schönfelder in Mittelherwigsdorf ausgerichtet wird, statt.
» Weitere Infos

Nach wie vor: Friedensgebete

Wir beten für Frieden in der Ukraine und auf der Welt - jeden Montag 18 Uhr in der Marienkirche Zittau.

» Fotogalerie dazu (Fotos: B. Pflug)
» Weitere Fotogalerien
» Gebetsnovene für den Frieden

Offenes Gemeindehaus Ostritz

(nicht nur) für ukrainische Familien
Montag, Freitag, 10 - 12 Uhr
Dienstag wechselnde Angebote (Aushang!)
Mittwoch 10 - 12 Uhr Annahme von Kleidung
Donnerstag 15 - 18 Uhr offener Familientreff

Rückblicke

Rückblick: Religiöse Kinderwoche vom 18. bis 22. Juli

Die RKW 2022 fand unter dem Motto „Geht's noch - (Über)leben auf der Erde“ statt. Mit 30 Kindern und 12 Helfern war es eine sonnige und erlebnisreiche Woche. Bei einem täglichen Anspiel, musikalischer Begleitung und Bastelangeboten lernten alle viel über die Schönheit der Schöpfung aber auch wie sie gefährdet ist. Ein besonderer Tag war, als in Oybin bei der Teufelsmühle die Herkunft des Zittauer Trinkwassers gezeigt wurde.

» Fotogalerie dazu (Fotos: A. Sperling)
» Weitere Fotogalerien
» Religiöse Kinderwoche

 

 

Rückblick: 9. Zittauer Radwallfahrt am 3. Oktober

Bei denkbar schlechtem Wetter - Regen, Wind und Kälte - fuhren acht Leute die anspruchsvollen 70 km mit dem Rad. Der Start wurde, um die Strecke etwas abzukürzen, von Jakuszyce nach Horní Polubný verlegt. Die sechs Gebetsstationen unterwegs haben den Krieg in der Ukraine und die Bedrängnisse unserer Zeit in den Blick genommen. Ein Gasthausbesuch mit einem warmen Essen hat gut getan. Letzte Station und Verabschiedung war am Dreiländerpunkt.

» Fotogalerie dazu (Fotos: A. Pollack u. B. Pflug)
» Weitere Fotogalerien

Rückblick: Wandern mit Bibel und Rucksack am 15. Oktober

Nach einem Wandervorschlag des Naturparks ging es diesmal um die drei Gipfelkreuze im Zittauer Gebirge: Töpfer, Hochwald und Oybin. Die anspruchsvolle Tour war gekennzeichnet durch zwei Besonderheiten:
Einen Großteil der Route gingen wir „gemeinsam“ mit Läufern des O-See Ultra Trail und ebenso einen Großteil der Route gingen wir im Regen!

» Fotogalerie dazu (Fotos: B. Pflug)
» Weitere Fotogalerien

 

Digitaler Google-Kalender

Hinweis: Mit dem Aktivieren der externen Inhalte des Kalenders aktzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.

Gottesdienste

Veranstaltungen

Legende
Braun: Gesamtpfarrei
Grün: Gemeinde Zittau
Rot: Gemeinde Ostritz
Blau: Gemeinde Löbau

Über die Schaltfläche rechts oben (kleines Dreieck) lassen sich einzelne Kalender ab- und wieder zuschalten.
Für zusätzliche Informationen bitte auf den entsprechenden Termin klicken!