Stallweihnacht am 29. Dez. 2022

Weil Maria ihren neugeborenen Sohn in eine Krippe legte (vgl. Lk 2, 7), folgerte man recht schnell, dass Jesus in einem Stall zur Welt gekommen sein müsse. Aus diesem Gedanken heraus entwickelte sich ein reiches Brauchtum, darunter in jüngerer Zeit auch die Stallweihnacht. An der Krippe waren – so will es eine alte Tradition – Tiere anwesend: Ochse, Esel und Schafe. Deshalb ist es ein besonderes Erlebnis, in bäuerlicher Umgebung inmitten lebendiger Tiere einen Weihnachtsgottesdienst zu feiern.

Familie Schönfelder öffnet dafür am Donnerstag, den 29. Dezember 2022 um 18:00 Uhr wieder die Tore ihrer Scheune und lädt Jung und Alt herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst ein. Jeder, der ein kleines Weihnachtsspiel erleben, unsere schönen Weihnachtslieder singen, Gott für die Geburt Jesu im Gebet danken möchte – oder den einfach die Neugier treibt -, ist gern gesehen. In jedem Fall – egal, ob es eisig kalt ist oder eher mild – kann man sich nach dem Gottesdienst mit heißen Getränken erwärmen.

Veranstaltungsort: Mittelherwigsdorf, Oberdorfstr. 38

Ministrantenplan Zittau

Januar bis Februar 2023

Samstag am 14.1.23 17.30 UhrJohanna E., Emilia M.
Sonntag am 15.1.23 10.00 UhrJonas F., Franziska B., Felicitas R
Samstag am 21.1.23 17.30 UhrWer gerne ministrieren will,kann gerne kommen.
Sonntag am 22.1.23 10.00 UhrLydia D., Finn-Luca T., Jonas F., Amelia K.
Samstag am 28.1.23 17.30 UhrJohanna E., Emilia M.,
Sonntag am 29.1.23 10.00 UhrJohannes+Felix P., Amelia K., Franz E., Fynn-Luca T., Vinzenz K.,
Donnerstag am 2.2.23 18.30 UhrJonas F., Vinzenz K., Franziska B.,
Samstag am 4.2.23 17.30 UhrEmilia M.,Johanna E.
Sonntag am 5.2.23 10.00 UhrChiara , Amelia K.,Lydia D., Felix+Johannes P.,Franz E
Nächste Mini-Stunde am 2.2.23 17.00 Uhr