Radwallfahrt von Jakuszyce (Jakobsthal) nach Zittau am 3. Okt. 2019

Wer gerne Rad fährt und sich mit dem Gedanken trägt, einmal bei einer Wallfahrt mit zu machen, kann bei uns am 03.10.2019 beides gleichzeitig haben. Dann startet nämlich schon zum siebenten Mal die Radwallfahrt von Jakuszyce (Jakobsthal) nach Zittau.
Die Strecke führt durch drei Länder: durch das polnische Isergebirge, über Świeradów-Zdrój (Bad Flinsberg), Nové Město p. S. (Neustadt a. d. T.), Lázně Libverda (Bad Liebwerda), Hejnice (Haindorf) und vorbei am Dreiländerpunkt nach Zittau. Kenner der Gegend schwärmen geradezu von ihrer landschaftlichen Schönheit.
Die Tour ist schon etwas weit und bergig, aber meist ohne Autoverkehr. Gefahren wird in einem gemäßigten touristischen Tempo mit reichlich Pausen. Dreimal wird die Rast mit dem Gebet aus der Tagzeitenliturgie verbunden. Auf dem Foto ist die Gruppe beim Gebet der Laudes in Orle (Carlsthal) im Jahr 2015 zu sehen. Die Fahrt von Zittau nach Jakuszyce ermöglicht ein Taxiunternehmen.